Markus Görgen Weine | Weingut

Balance zwischen Beständigkeit und Veränderung

Balance zwischen Beständigkeit und Veränderung Z.JPG Unser Weingut wurde durch die Geschwister Maria und Willi Görgen 1958 gegründet. 1971 folgte ein Neubau und die verstärkte Eigenvermarktung. Nach dem Erwerb des Brennrechtes durfte sich das Weingut über viele Auszeichnungen der Weine und Destillate freuen.

Das Gut umfaßt eine Rebfläche von ca. 4 ha, zum größten Teil in Steillagen gelegen. Davon werden 80% als Riesling, 10% als Spätburgunder und 10% zu gleichen Teilen als Dornfelder und Weißer Burgunder ausgebaut.

 

Weingut-Weinbau.jpg Unsere Philosophie ist die Balance zwischen Beständigkeit und Veränderung: Beständigkeit in Qualität und Güte -Veränderung in der Anpassung an verbesserte An- und Ausbaumethoden.

Als echter Familienbetrieb legen wir Wert auf ein ganzheitliches Konzept. Mit unserer Arbeit und unseren Produkten sind wir eingebunden in den Ablauf der Jahreszeiten und eine der schönsten deutschen Landschaften, das Moseltal.

 

3c.jpeg Unser Sortiment kann sich nicht nur schmecken sondern auch sehen lassen. Neben dem traditionellen Riesling bieten wir Ihnen Weißen Burgunder und andere leckere Tropfen. Besonders umschwärmt ist unser Rieslingsekt, in traditioneller Flaschengärung aus eigenen Weinen hergestellt.

 
WEINKARTE
Neuheiten
Persönliche Beratung
02673  42 51

"Zimmerfrei"

im Weingut Görgen
Auszeichnung
Prickelndes Vergnügen!
Prickelndes Vergnügen!